Tunnel Bad Ems

Tunnel Bad Ems 69
Bauzeit: 2000 - 2006
Gesamtbaukosten [T€ netto]: 60.000  
Fremdleistungsanteil [%]: 20  
Bauherr: Land Rheinland-Pfalz.  
Bauherrenvertreter: Straßen- und Verkehrsamt Koblenz.  
Projektbeschreibung: Tunnel als Stahlbetonrahmenkonstruktion in offener Bauweise mit einer Länge von 1600 m, einer Breite von 9,5 m und einer Höhe von 5,9 m. Hanglage mit hoch anstehendem aggressiven Grundwasser. Blöcke aus wasserundurchlässigem Beton mit außenliegender Abdichtung und einer mittleren Länge von 10 m. Herstellung der Baugrube durch Spundwand- und Bohrpfahlverbauten sowie rückverankerte Hangsicherungs- maßnahmen. Nebenbauwerke: Fußgängerbrücken und –rampen, Betriebsgebäude, Abluftschornsteine.  
Leistung: Tragwerksplanung; Standsicherheitsnachweise, Ausführungszeich- nungen.  
Beteiligte: Walter Bau-AG, Düsseldorf; IGH Ingenieurgesellschaft Grundbauinstitut, Hannover.  

Galerie

Tunnel Bad Ems70
Tunnel Bad Ems71
  
Tunnel Bad Ems72
Tunnel Bad Ems73
  
spacer