Störbrücke Itzehoe, BAB 23

Störbrücke Itzehoe, BAB 23 126
Bauzeit: 2007 - 2009
Gesamtbaukosten [T€ netto]: 50.000  
Fremdleistungsanteil [%]: 60  
Bauherr: Bundesrepublik Deutschland.  
Bauherrenvertreter: Straßenbauamt Itzehoe.  
Projektbeschreibung: Gesamtlänge von 1155 m, davon 1035 m Vorlandbrücken über 18 Felder mit Spannweiten von 42 bis 65 m als Durchlaufträger mit einzelligem Hohlkastenverbundquerschnitt, 3 m Konstruktionshöhe und 15 m Breite; Stahlstabbogenbrücke mit Verbundplatte über 120 m; Tiefgründung.  
Leistung: Tragwerksplanung, Standsicherheitsnachweise für die Unterbauten und Gründung der Vorlandbrücken; Ausführungsplanung für die Unterbauten und Gründung der Vorlandbrücken.  
Beteiligte: Alpine Bau Deutschland AG, NL Halle-Leipzig; Eiffel Deutschland Stahltechnologie GmbH; NST Norddeutsche Schweißtechnik GmbH; Leonhardt, Andrä und Partner GmbH, Büro Nürnberg; BÖGER + JÄCKLE GmbH & Co.  

Galerie

Störbrücke Itzehoe, BAB 23127
Störbrücke Itzehoe, BAB 23128
  
Störbrücke Itzehoe, BAB 23157
spacer